Um die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen verwendet unsere Webseite Cookies. Wenn Sie in der Nutzung fortfahren, ohne ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies nicht widersprechen. Sie können die Nutzung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren [externe Anleitung].

Info

JKRV

Jenaer Kanu- und Ruderverein e.V.

Der Verein

Kanuten und Ruderer in einem Verein? Mehr als 230 Mitglieder und gut 80 Jahre Tradition belegen, dass es geht.

mehr lesen

Kanusport

Ganz gleich ob Wildwasser, Kanupolo oder Freizeit-Paddeln - Hauptsache Spaß!

mehr erfahren...

Rudern

Rudersport für jeden Geschmack - vom entspannten Genießen bis hin zum ambitionierten Training.

mehr erfahren...

Drachenboot

Immer beliebter bei Alt und Jung - nicht nur für Firmen- oder Team-Events.

mehr erfahren...

Sportangebot

Kanusport

Ob im Zahm- oder Wildwasser, allein oder im Team, zum „Vergnügen“ oder im Wettkampfbetrieb: Der Kanusport beim JKRV hat viele Facetten. ...mehr

Rudern

Sportlich-elegant ziehen die schnittigen Boote ihre Bahnen auf der Saale: Rudern hat in Jena eine lange Tradition. Der JKRV bietet Wander- und Rennruderern jeden Alters eine Heimat. ...mehr

Kanupolo

Zehn Kanuten sprinten über die Saale, Wasser spritzt, Paddel wirbeln, alles jagt den gelben Ball: Keine Frage - in Jena ist das Kanupolo-Fieber ausgebrochen. ...mehr

Drachenboot

20 Paddler, ein Ziel: Der Drachenbootsport bietet die perfekte Mischung aus Sport und Spaß, aus Ehrgeiz und Teamgeist – im JKRV hat er seit 2005 eine feste Heimat. ...mehr

Sportliche Ziele - auch über den Sport hinaus

2018 lief für unseren Verein gut - nicht nur in sportlicher Hinsicht. Wir konnten die Kanu-Polo-Flotte komplettieren, einen nagelneuen C-Vierer anschaffen, ein edles Kanu-Ergometer erwerben, in Saalburg das Geländer sowie alle Betten, Matratzen, Decken & Co. erneuern. Unerwartet ergab sich die Möglichkeit, einen geeigneten Ruderbootsanhänger gebraucht zu kaufen. Aktuell wird dieser instand gesetzt und in Details auf unseren Bedarf angepasst. Ein großes Dankeschön gilt natürlich den Freunden vom USV Jena, deren Hänger wir immer wieder ausleihen durften. Für 2019 stehen der Aufbau eines Trockenraumes für die Kanuten sowie die Sanierung der oberen Sanitäranlagen auf dem Plan. In Saalburg müssen tragende Balken ersetzt und die weitere Modernisierung der Innenausstattung vorangetrieben werden. Neuanschaffungen fallen nach dem 2018er Kraftakt allerdings moderater aus.

Neuigkeiten

Wassersportler zum Saaleputz 2019

- Verein

Säckeweise Müll holten umweltbewusste Jenaer unterstützt von JKRV-Sportlern Ende März aus der Saale. Beim großen Saaleputz der Bürgerstiftung Jena waren unsere Kanuten und Drachenbootsportler zu...

Weiterlesen …

Polpos starten in die Freiluftsaison

- Kanusport

Nach den ersten Trainingseinheiten auf der Saale ist es bei den Polpos schon eine lieb gewonnene Tradition die Freiluftsaison mit dem Glaubitzer Mischlturnier zu krönen. Wie der Name schon erahnen l...

Weiterlesen …

Nachtpremiere für Draco Jenensis

- Drachenboot

Voller Eindrücke und mit drei handgearbeiteten Holzpokalen im Gepäck kehrten wir Drachenbootsportler am 19. Mai vom 17. FüWaRace aus Fürstenwalde zurück. Mit einem 7. Platz über die 250 Meter-, ...

Weiterlesen …

Gruppenfoto vom Ruderleitungslehrgang

Drei junge Ruderer beim Ruderleiterlehrgang

- Rudern

Über die 4 Tage hinweg haben wir an den verschiedensten Seminaren des Jugendleiterlehrgangs Teil B von gruppenbildenden Maßnahmen bis hin zur Planung von Wanderfahrten teilgenommen und uns zwischend...

Weiterlesen …